Schreiben ist nicht schwer, Bloggen aber seeehr.

help I need somebody...
man oh man, ich habe echt gedacht, die Sache mit dem eigenen Layout ist leichter, wofür hab ich das denn in der Schule gelernt? WYSIWYG ist aber leider das Einzige was ich mir gemerkt hab... :P

So, nun probier ich mal das nächste Tool:

I proudly present eine Weltseltenheit, kaum für die Welt ersichtlich:

Der Eiffelturm :P



1 Kommentar Kati am 9.12.14 22:39, kommentieren

For the very first time :)

Bonjour mes amis,

I proudly present den ersten Blogeintrag unseres Blogs über unsere Praxis in Bourges, Frankreich. Wir sind schon soooo aufgeregt!Gestern haben wir einen riesen Schritt vorwärts gemacht: endlich haben alle die Flüge gebucht (Christa und Kati brauchen manchmal ein wenig länger), wir haben unserer französischen Koordinatorin die Formulare und Unterlagen geschickt (ich glaub die ist mittlerweile auch schon ein wenig mit der PH-Studenten Mentalität verzweifelt, nachdem sie schon 3 Mails deswegen geschickt hat :P) und uns verschiedenste Unterkünfte für unseren Paris-Aufenthalt angesehen. Anfang nächster Woche sollte unsere Bleibe für Paris dann fixiert werden und dann sind wir soweit mal halbwegs organisiert! :-)

 Derzeit warten wir auf die Kontakte zu unseren Praxislehrer/innen (immer brav gendern ;-) ), dann lüftet sich endlich das Geheimnis, wer mit wem in welcher Schule in eine Klasse bei welchen Kindern eingeteilt wird. Man darf gespannt sein!

 Fragen, die uns trotzdem beschäftigen, drehen sich rund um unser Studentenheim in Bourges: Werden wir jeder ein eigenes Zimmer haben? Ist die Kochnische zumindest ein wenig möbliert? Wenn nicht, haben wir wenigstens Bad und WC seperat in unserer Wohnung?

Vom Preis her, würd ich mir fast jemanden erwarten, der uns bekocht. :p

So, meine ersten Gedanken sind zu "Papier" gebracht, der Test-Eintrag sozusagen ;-)

Over & Out,

Kati

 

Kati am 30.11.14 10:30, kommentieren